Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/query.php on line 1465
Dirk Schindelbeck » 4. Publikationsliste
4. Publikationsliste

Die unten aufgeführten Publikationen teilen sich auf in die Abteilungen

A. docere (= Sachtexte)  &  B. delectare (= Belletristik)

Zu den einzelnen Kategorien gelangen Sie über folgende Links:

Bearbeitungen, Bücher, Schriftleitung, Fachzeitschriften, Herausgeberschaften, Sammelbände

A. docere

Hier finden Sie, liebe Leserin, lieber Leser, eine Liste meiner Publikationen. Sie enthält sowohl Bücher als auch Beiträge zu Sammelbänden sowie größere Aufsätze in wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Zeitschriften.

Auf eine Zusammenstellung von kleineren Beiträgen, Rezensionen oder Artikeln für die Tagespresse wurde verzichtet.

Neben den Klappentexten der jeweiligen Bücher finden Sie überdies einige  zu dem jeweiligen Titel erschienene ausgewählte Rezensionen, ebenso zu einigen Sammelbänden anderer Herausgeber, in welchen Beiträge von mir erschienen sind.

Etliche Texte stehen als MS-Word-Format oder als PDF-Datei zum Herunterladen bereit!

Bearbeitungen

Baedekers Stadtführer Freiburg, Ostfildern Kemnat, 2007

zum Seitenanfang

Bücher

Gerd Grimm (1911 - 1998) zum 100. Geburtstag (Katalog zur Austellung in der kunsthalle messmer, Riegel am Kaiserstuhl, 13. 11. 2010 bis 20.02.2011), Freiburg 2010, 72 S. (zus. mit Sabine Lenbach: Grafik), ISBN 9783923288731

Unsere Bank am Kaiserstuhl
140 Jahre Kaiserstühler Volksbank. Ein historisches Lesebuch
Freiburg 2008, 120 Seiten (im Auftrag der Volksbank Freiburg, zus. Mit H. Siebold), ISBN 9783923288670
Probekapitel (Weimarer Republik)  Kaiserstühler Voba (PDF)

Eine Bank wie keine andere
140 Jahre Volksbank Freiburg. Ein historisches Lesebuch
Freiburg 2007, 168 Seiten (im Auftrag der Volksbank Freiburg, zus. mit H. Siebold), ISBN 9783923288519
Probekapitel (NS-Zeit) Chronik Volksbank Freiburg (PDF)

Am Anfang war die Litfaßsäule
Illustrierte deutsche Reklamegeschichte Primus Verlag/Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 2006, 144 Seiten (zus. mit V. Ilgen)

Marken, Moden und Kampagnen
Illustrierte deutsche Konsumgeschichte
Primus Verlag/Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 2003, 144 Seiten

Illustrierte Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland 1945 - 1990
Landeszentrale für politische Bildung Thüringen LZT, Erfurt 2001, 87 Seiten

“Haste was, biste was!”
Werbung für die soziale Marktwirtschaft
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1999, 290 Seiten (zus. mit V. Ilgen), ISBN 3896781146

“Jagd auf den Sarotti-Mohr.”
Von der Leidenschaft des Sammelns
Fischer Taschenbuch-Verlag, Frankfurt 1997, 214 Seiten (zus. mit Volker Ilgen), ISBN 3596134854

“Elf Freunde müsst ihr sein!”
Einwürfe und Anstöße zur deutschen Fußballgeschichte
(mit A. Weber, Freiburg 1996)

“Ins Gehirn der Masse kriechen.”
Werbung und Mentalitätsgeschichte
Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt, Darmstadt 1995, 224 Seiten mit 31 Abb., kart. (zus. mit R. Gries/V. Ilgen), ISBN 3534126750

“Gestylte Geschichte”
Vom alltäglichen Umgang mit Geschichtsbildern
Mit Essays von Hermann Glaser und Michael Salewski, Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 1989, 315 Seiten (zus. mit R. Gries/V. Ilgen), ISBN 3924550360

Die Veränderung der Sonettstruktur von der deutschen Lyrik der Jahrhundertwende bis in die Gegenwart
(zugleich Diss. Phil), Verlag Peter Lang, Frankfurt/Bern/New York/Paris, 1987, 242 Seiten

zum Seitenanfang

Schriftleitung:

FORUM Schulstiftung.

Zeitschrift der katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg (seit Heft 37, Juni 2003), Beiträge in Heft 37, 38, 39, 40, 42, 43, 44, 45 und 46, siehe auch unter www.schulstiftung-freiburg.de

zum Seitenanfang

Fachzeitschriften

Beiträge in Fachzeitschriften (ohne Rezensionen):

1. „Spielen Sie Wirklichkeit!” Geschichte im Alltag: Die fünfziger Jahre im Modell, in: Geschichtswerkstatt Heft 13/1987, S. 7-20 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

2. Modell Deutschland. Die fünfziger Jahre im Modellbau: Euphorie der Vergangenheit - Euphemie der Gegenwart, in: Journal Geschichte, Heft 1/1988, S. 44-53 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

3. Vom Stoßseufzer zum Slogan: „Mach mal Pause”, in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 41/1989

4. Im Wohlgefühl der Perlonzeit. Verskultur schafft Konsumkultur, in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 41/1989

5. „Mach mal Pause” „Keine Experimente!” Die Ära Adenauer: Zeitgeschichte im Werbeslogan, in: Journal Geschichte, Heft 3/1989, S. 9-15 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

6. „Amun”. Das Museum auf dem Frisiertisch. Ein Markenartikel als Geschichts- und Kulturträger, in: Geschichtswerkstatt, Heft 21/1990, S. 15-30 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen) gries_ilgen_schindelbeck_amum_collection_1990 (PDF)

7. Konsumhymnen. Alltag und Mentalität der Nachkriegszeit im Spiegel der Lyrik, in: Der Deutschunterricht, Heft 4/1990, S. 56-70 Konsumhymnen (PDF)

8. Die Karriere der Kleinstwagen (über Modellautos als Werbemittel), in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 32/1990 vom 4.8.1990

9. Wanderer zwischen den Sprachwelten. Heinz Hartwig. Pioniere der Werbung (1), in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 40/1990

10. Die Veränderung der Sonettstruktur in der deutschen Lyrik von der Jahrhundertwende bis in die Gegenwart, in: Germanistische Dissertationen in Kurzfassung, Bern 1990

11. Eric W. Stoetzner: „Außenminister” der New York Times, in: Journal Geschichte, Heft 6/1990, S. 4-6 (zus. mit R. Gries) stoetzner (PDF) Vgl. hierzu Stoetzners Rede im Original-Wortlaut

12. Der Duft des Goldes. Überlegungen zum Ägypten-Marketing, in: Parfümerie und Kosmetik, Heft 10/1990, S. 722-725 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

13. „Junger Mann in Eile”. Eric W. Stoetzner. Pioniere der Werbung (2), in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 44/1990

14. Trümmermünchen im Film, in: Journal Geschichte, Heft 2/3/1991, S. 4-6 (zus. mit R. Gries)

15. Bilder des Mangels, in: Lebensmittel-Zeitung Journal, Nr. 32/1991 vom 9.8.1991, S. 14

16. In zwei Tagen entstand die Kommunikation für R&;. Zum 20. Todestag von Hans Domizlaff. Pioniere der Werbung (3), in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 36/1991

17. Vergangenheiten, abgehakt. Das „Waage”-Plakat von 1953 - ein visuelles Zeitgedicht, in: Geschichte in Köln, Köln 1991, S. 123-135 (zus. mit R. Gries)

18. „Wir ziehen alle am gleichen Strang!” Mustermilieus der fünfziger Jahre in den Anzeigen der Unternehmer-Organisation „Die Waage”, in: Deutsche Nachkriegswelten 1945-1955″ (=Bensberger Protokolle 76, Schriftenreihe der Thomas-Morus-Akademie), Bensberg 1992, S. 103-130 (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

19. Hans Domizlaff oder Die Ästhetik der Macht. Eines Werbeberaters Geschichte, in: Geschichtswerkstatt, Heft 25/1992, S. 33-49

20. Nachkriegsgeschichte als Kommunikationsgeschichte. Ein deutsch-deutsches Forschungsvorhaben zur Politikpropaganda, in: Publizistik. Vierteljahreshefte für Kommunikationsforschung, Heft 1/1993, S. 102/103

21. Die volkseigene Mobilität. Streiflichter aus der Geschichte des Zweitaktstaates, in: praxis Geschichte, Heft 4/1993, S. 60-62 Schindelbeck: Die volkseigene Mobilität (PDF)

22. „Kinder, ist das eine Freude. Unser Kühlschrank wird gebracht!” Erhards Soziale Marktwirtschaft als Zeitgedicht, in: Universitas. Zeitschrift für interdisziplinäre Wissenschaft, Heft 3/1994, S. 356-366

23. Zwischen Wirtschafts- und Raketenwunder. Vom Sängerstreit über den Stacheldraht, in: Comparativ. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung, Heft 3/1994, S. 96-125

24. „Asbach Uralt” und „Soziale Marktwirtschaft”. Zur Kulturgeschichte der Werbeagentur am Beispiel von Hanns W. Brose, in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte (ZUG), Heft 4/1995, S. 235-252 asbach-soziale_marktwirtschaft (PDF)

25. Neckermanns Botschaft. „Grußpostkarten” in die Ostzone (über die Tätigkeit der Psychologischen Kampfführung der Bundeswehr in den 60er Jahren), in: DAMALS., Heft 8/1997, S. 34-40 Ballonpropaganda (PDF)

26. Mein Maßstab, meine Welt. Modellautos und ihre Liebhaber; in: Universitas. Zeitschrift für interdisziplinäre Wissenschaft, Heft 8/1997, S. 779-789 Modellautos (PDF)

27. „Der psychologische Krieg findet statt!” Flugblattpropaganda an der Zonengrenze, in: praxis Geschichte, Heft 5/1997, S. 43-45

28. Eine kleine Geschichte der Zukunft. Oder: Über den Fetisch Beschleunigung, in: Europa 2000. Perspektiven - Erwartungen - Chancen (Menschen - Märkte - Marketing, Bd. 5), Düsseldorf 1997, S. 58-62

29. „Lautsprecher Gottes” (über Pater Leppichs Auftritte und Reden), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 10/1998, S. 8-11 Pater Leppich (PDF)

30. Brüssel 1958: Weltausstellung als Propagandabühne, in: 1851-2000. 150 Jahre Faszination Weltausstellung (= DAMALS Spezial), Stuttgart 1998, S. 66-71 weltausstellung_1958 (PDF)

31. Kalter Krieg mit Druckerschwärze. Psychologische Kampfführung im innerdeutschen Konflikt, in: Universitas, Zeitschrift für interdisziplinäre Wissenschaft, Heft 8/1998, S. 785-798

32. „Samstags gehört Vati mir!” (über die Einführung der 40-Stunden-Woche), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft3/1999, S. 8-11 40 Stunden Woche (PDF)

33. Die Angst des Staates vor der Masse. Und die Angst der Masse vor sich selbst, in: Universitas. Zeitschrift für interdisziplinäre Wissenschaft, 54. Jg., Heft 4/1999, S. 352-363

34. Expo als Bühne globaler Kommunikation, in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 38/1999

35. Welttheater. Zur Kommunikationsgeschichte der Weltausstellungen, in: Universitas. Zeitschrift für interdisziplinäre Wissenschaft, 54. Jg., Heft 11/1999, S. 1069-1082

36. Wirtschaftswunder als Werbekampagne. Wie deutsche Unternehmer nach dem Zweiten Weltkrieg das Wirtschaftssystem bewarben, in: Horizont, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 47/1999 vom 25.11.1999

37. Von der Reklame zur Kundenwerbung. Hans Weidenmüller - der vergessene Pionier der deutschen Werbung und Begründer der Werbelehre, in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 11/2000 vom 16.3.2000

38. „Wem die Stunde schlägt!” (über die Einführung der Sommerzeit im April 1980), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 4/2000, S.6-9 Sommerzeit (PDF)

39. Die erste deutsche Werbeagentur (über Johannes Weidenmüller, den Begründer der deutschen Werbewissenschaft), in: Trödler & Sammeln. Deutschlands große Sammlerzeitschrift, Heft 5/2000, S. 168-173 Weidenmüller (PDF)

40. „Ich war die blutrünstigste Frau Deutschlands!” (über die Entdeckung der RAF-Terroristin Susanne Albrecht in der DDR im Juni 1990), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 6/2000, S. 6-9 Susanne Albrecht (PDF)

41. „…denn mein Opa hat immer Geld!” Kinder in der Konsumgesellschaft: „wandelnde Markenspeicher” oder souveräne Junior-Verbraucher, in: Sozialcourage Special. Das Magazin für soziales Handeln (Hrsg. Deutscher Caritasverband), Werkheft zum Jahresthema 2000 „…und die Armen?”, Freiburg 2000, S. 36

42. „Make love, not war” (über die Einführung der Anti-Baby-Pille im August 1960), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 8/2000, S. 6-9 Pille (PDF)

43. Vom Hutliebhaber zum Krawattenmuffel (über die Geschichte der Gemeinschaftswerbung in Deutschland), in: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, Nr. 33/2000 vom 17.8.2000

44. Die Federmänner (über Hans Weidenmüller), in: Leipziger Blätter, Heft 37, Herbst 2000, S. 74-76.

45. Der Posträuber a.D. als Marketing-Genie, in: Horizont, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien Nr. 39/2000 vom 28.9.2000

46. „Ist Bonn für gutes Gulasch?” (über die Zeitschrift DM-Test und die Einrichtung der Stiftung Warentest 1964), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 12/2000, S. 6-9 dm-test (PDF)

47. Hans Domizlaff, in: Trödler & Sammeln, Heft 1/2001, S. 130-135

48. „Adenauer ohne Wahl” (über die Durchsetzung der paritätischen Mitbestimmung im Montanbereich im Mai 1951), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 5/2001, S.6-9 Paritätische Mitbestimmung (PDF)

49. Die im Dunkeln sieht man nicht. Von der Einsamkeit in einem reichen Land, in: Sozialcourage Special. Das Magazin für soziales Handeln (Hrsg. Deutscher Caritasverband), Werkheft zum Jahresthema 2001 „Einsam”, S. 7-9

50. Verena, 33, sehr einsam, sucht liebevollen Partner, in: Sozialcourage Special. Das Magazin für soziales Handeln (Hrsg. Deutscher Caritasverband), Werkheft zum Jahresthema 2001 „Einsam”, S. 10

51. „Du warst zu gut für diese Welt!” (über den Borgward-Konkurs im Juli 1961), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 7/2001, S. 8-11 Borgward Konkurs (PDF)

52. Bauwerk der Unmenschlichkeit (über den Bau der Berliner Mauer im August 1961), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, S. 8-11 Mauerbau 1961 (PDF)

53. Gewalttätig und renommiersüchtig (über die Halbstarken-Krawalle im Oktober 1956), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 11/2001, S. 8-11 Halbstarken Krawalle (PDF)

54. Der deutsche Disney (über Hans Fischerkoesen, den produktivsten deutschen Zeichentrickfilmer der 20er bis in die 50er Jahre) in: Trödler & Sammler Journal, Heft 11/2001, S. 180-187 Fischerkoesen (PDF)

55. Gesundheit lacht aus dem Gesicht. Was Klassenfotos erzählen, in: Sozialcourage. Das Magazin für soziales Handeln (Hrsg. Deutscher Caritasverband), Heft 1/2002, S.16/17

56. Was eine Gesellschaft zusammenhält. Kleine Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland 1945 - 1990, Teil 1, in: Universitas, Orientierung in der Wissenswelt, 57. Jg., Heft 3/2002, S. 226 - 245

57. Was eine Gesellschaft zusammenhält. Kleine Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland 1945 - 1990, Teil 2, in: Universitas, Orientierung in der Wissenswelt, 57. Jg., Heft 4/2002, S. 363-379

58. Hanns W. Brose (über den Propheten der Gemeinschaftswerbung in Deutschland), in: Trödler & Sammler Journal, Heft 4/2002, S. 202-208 Brose (PDF)

59. Die Heiterkeit, der Anschlag, das Entsetzen (über das Terrorattentat während der Olympischen Spiele in München 1972 am 5. September), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 9/2002, S. 6-9

60. Kleine Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland, Teil 1: 1945 - 1960, in: Die Unterrichtspraxis. Beilage zu „bildung und wissenschaft” der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg, Heft 7/2002, S. 49-56.

61. „..ein Abgrund von Landesverrat…” (über die Spiegel-Affäre des Franz-Josef Strauss im November 1962), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 11/2002, S. 6-9 Spiegel Affaire (PDF)

62. Die Verantwortung des Stellvertreters Gottes (über den Skandal um Rolf Hochhuths Drama „Der Stellvertreter” im Februar 1963), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 2/2003, S. 8-11. Stellvertreter Hochhuth (PDF)

63. „Ein Soldat wie jeder andere Kerl auch?” (über Elvis Presleys Militärzeit in Deutschland 1958 - 1960), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 3/2003, S. 8-11. Elvis in Deutschland (PDF)

64. Kleine Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland, Teil II: 1960 - 1989, in: Die Unterrichtspraxis. Beilage zu „bildung und wissenschaft” der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg, Heft 3/2003 vom 19. 03. 2003

65. Pionier der Werbewirtschaft (über Johannes Weidenmüller 1881-1936), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 4/2003, S. 61-65. Werbwart Weidenmüller (PDF)

66. Spurensuche in Gesichtern. Was Klassenfotos erzählen, in: FORUM Schulstiftung 37. Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Juni 2003, S. 16-18 Spurensuche (PDF)

67. Vom kleinen zum ganz großen Geld (über die Einführung der Fußball-Bundesliga im August 1963), in: DAMALS. Das aktuelle Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 8/2003, S. 8-11. Bundesliga Einführung (PDF)

68. „Mach mal Pause!”, „Pril entspannt das Wasser!” (über den Werbefachmann Hubert Strauf), in: Trödler und Sammler-Journal, Heft 9/2003, S. 59-66. Strauf (PDF)

69. Die Initialberührung des Alexander Rosner. Die ungewöhnliche Geschichte eines Krankenpflegers, in: Sozialcourage special („Soziale Berufe”), Zeitschrift des Deutschen Caritasverbandes, November 2003

70. Starke Frauen braucht das Land. Über die organisierte Nachbarschaftshilfe in der Erzdiözese Rottenburg-Stuttgart, in: Sozialcourage spezial („Soziale Berufe”), November 2003

71. Zeit-Reisen, Zukunfts-Visionen, Sinn-Bilder? Modelle und Dioramen als Erkenntnismittel, in: FORUM Schulstiftung 38. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2003, S. 7-17 Zeitreisen (PDF)

72. Kleine Konsumgeschichte der Bundesrepublik Deutschland, Teil III: Die Neunzigerjahre, in: Die Unterrichtspraxis. Beilage zu „bildung und wissenschaft” der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg, Heft 1/2004 vom 12. 01. 2004

73. Mehr Pappkarton als Automobil (über die Kleinstwagen der fünfziger Jahre) in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 3/2004, S. 59-63. Rollermobile (PDF)

74. Vom Sammeln und Sich-Sammeln, in: FORUM Schulstiftung 39, Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, April 2004, S. 27-33

75. Der Löwe von Flandern (über Eddy Merckx’ ersten Sieg bei der Tour de France 1969), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 7/2004, S. 8-11. Eddie  Merckx (PDF)

76. „Mittendrin statt nur dabei?” Zur Entwicklungsdynamik von Fußball, Medien und Kommerz, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament” vom 21. Juni 2004, S. 16-22.

77. Christentum im Wirtschaftswunder. Die Pädagogik des religiösen Eifers in den Reden des Jesuiten-Paters Johannes Leppich, dem „Maschinengewehr Gottes”, in: FORUM Schulstiftung 40. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Juli 2004, S. 56-63 Leppich (PDF)

78. „Three days of Peace and Music” (über das Woodstock-Open-Air-Festival im August 1969), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 8/2004, S. 8-11. Woodstock (PDF)

79. Elf Millionäre wollt ihr sein! Fußball, Geld und Medien - eine etwas andere Sozialgeschichte, in: Universitas, Orientierung in der Wissenswelt, Heft 8/2004, S.792-807

80. Als die Waren noch in Reimen sprachen: Eine Zeitreise durch die deutsche Werbelyrik, in: Trödler & Sammler Journal, 1/2005., S. 63-71 Werbelyrik (PDF)

81. Glanz und Elend der Metropole (über Fritz Langs Film „Metropolis” von 1926), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 4/2005, S. 76-79 Film Metropolis (PDF)

82. Schöpfungsmythos und Goldenes Zeitalter - Unsere Nachkriegsgeschichte als Heldenepos, in: FORUM Schulstiftung 42. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Mai 2005, S. 53-74

83. Die Geburt des Markenartikels aus dem Geist der Apotheke, in: Universitas, Orientierung in der Wissenswelt, Heft 6/2005, S. 492-507

84. Vom „Mehrwert” erfolgreicher Produktkommunikation. „Einfühlung” und „Leidenschaft” als ethische Leitlinien bei Ernest Dichter und Hans Domizlaff, in: Medien & Zeit, Heft 4/2005, S. 18-23

85. „Jeder bringt noch einen mit…” Die Leipziger Montagsdemonstrationen und der Prozess der deutschen Wiedervereinigung - ein massenpsychologisches Lehrstück, in: FORUM Schulstiftung 43. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, November 2005, S. 25-49 (PDF)

86. „Niemand kann mehr siegen!” (über den Vergleich beim Contergan-Prozss im Dezember 1970), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 12/2005, S. 6-9 Contergan Prozess (PDF)

87. „Soziale Marktwirtschaft” gestern und heute. Ein politischer Markenartikel im Wandel der Zeit, in: Universitas. Orientierung in der Wissenswelt, Nr. 2/2006, S. 145-157.

88. „Nun siegt mal schön!” Kleine Geschichte der Kommerzialisierung des Fußballs bis zur WM 2006, in: der Bürger im Staat, Heft 2/2006 (Landeszentrale f. pol. Bildung) Nun siegt mal schön (PDF)

89. Als die Waren noch in Reimen sprachen, in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 5/2006, S. 57-61. Als die Waren noch in Reimen sprachen (PDF)

90. Mode und Mädchen, Reise- und Menschenbilder. Gerd Grimm - Porträt eines deutschen Graphikers, in: Trödler & Sammler-Journal, Heft 5/2006

91. „Ins Gehirn der Masse kriechen!” Die Erfindung der Markentechnik als Herrschaftsinstrument, in: FORUM Schulstiftung 45. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2006, S. 80-92

92. Die Kinderzucht (über den Barocklyriker Joachim Rachel), in: FORUM Schulstiftung 45. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2006, S. 63-79 Kinderzucht (PDF)

93. Der Erfinder der „weichen Welle” (über den Werbefachmann Hans Wündrich-Meissen), in: Trödler. Das große Marktmagazin, 2/2007, S. 20-27 Wündrich (PDF)

94. Eine Großstadt wird zur Wasserwüste, (über die Flutkatastrophe in Hamburg im Februar 1962) in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 2/2007, S. 8-11 Sturmflut Hamburg (PDF)

95. Propaganda als totaler Psycho-Krieg. „Innerbetriebliche Werbung” bei Junkers in den letzten Kriegsjahren, in: Medien & Zeit, Heft 2/2007, S. 31-47

96. Sprechende Antike. Eine literarische Reise nach Ephesus und Alexandria ins Jahr 270 v. Chr. in: FORUM Schulstiftung 46. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Juli 2007, S. 96-121 Antike (PDF)

97. In der Propaganda-Werkstatt, in: FORUM Schulstiftung 47. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2007, S. 60-85

98. Flimmernde Bescherung (über den Start des westdeutschen Fernsehprogramms an Weihnachten 1952), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 12/2007, S. 8-11 Fernsehstart 1952 (PDF)

99. Der gebrauchte Lieferwagen (über den vergeblichen Versuch eines Handwerksmeister in der DDR, sich ein Fahrzeug zu beschaffen), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 9/2008, S. 64-69 Barkas

100. Flugblattschlachten an der Zonengrenze. Propaganda als politisches Mittel im innerdeutschen Konflikt, in: FORUM Schulstiftung 49. Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der erzdiözese Freiburg, Dezember 2008, S. 94-116 (PDF)

101.  Wir schreiben ein Sonett. Theorie und Praxis eines poetischen Verfahrens - inklusive Schreibwerkstatt, in:  FORUM Schulstiftung 50. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Juni 2009, S. 145-171 Sonett schreiben (PDF)

102. Sloganjäger ihrer Zeit. Wahlplakate im historischen Wandel, in: Der Bürger im Staat. Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg 3/2009, S. 112-117 wahlplakate_der_brd (PDF)

103. “Lieber Herr Flieger!” (über Aufstieg und Fall der Himmelsschreiber der Firma Henkel in den 20er- und 30er Jahren), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 9/2009, S. 68-71 himmelsschreiber360 (PDF)

104. Gemeinschaftswerbung, in: Trödler. Das Markt- und Sammlermagazin Heft 9/2009, S. 108-119 gemeinschaftswerbung (PDF)

105. “Niemand ist besser für Deutschland!” (PDF) Lehrgedicht über Masse und Demokratie, in: FORUM Schulstiftung 51. Zeitschrift der katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2009, S. 131-153.

106. (Kein) Märchen aus tausendundeiner Nacht. (über das westdeutsche “Wirtschaftswunder” in den 50er Jahren), in: DAMALS. Das Magazin für Kultur und Geschichte, Heft 12/2009, S. 36-39 wirtschaftswunder (PDF)

107. Ein Königreich für einen Lieferwagen. (PDF) Der absurde Briefwechsel eines Handwerkermeisters mit Staatsorganen der DDR, in: FORUM Schulstiftung 52. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Juli 2010, S. 122-136

108. Großes Welttheater oder “Interaktionsmodelle der Moderne”? (PDF) Theorie und Geschichte der Weltausstellungen, in: FORUM Schulstiftung 53. Zeitschrift der katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2010, S. 81-100.

109. Der Bau der Mauer vor 50 Jahren - “Bauwerk der Unmenschlichkeit” vs. “antifaschistischer Schutzwall”, in: FORUM Schulstiftung 54. Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, S. 59 - 79.

110. Die Mauer und ihre Bilder, in: APuZ, Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft 31-34/2011, S. 40-47.

111. Muss oder soll die Soziale Marktwirtschaft heute noch “sozial” heißen? in: FORUM Schulstiftung 55. Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, Dezember 2011, S. 51-64.

112. Kopf plus Slogan plus Partei - oder umgekehrt? Wahplakate einst und jetzt, in: FORUM Schulstiftung 56. Zeitschrift für die katholischen freien Schulen der Erzdiözese Freiburg,Juli 2012, S. 81-103.

113. Doktor Unblutig rät: “Kukirolen Sie!” Eine Zeitreise in die Reklamewelt der zwanziger Jahre, in: aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur, Heft 2/2012, s. 133-153.

114. Nur keine Nachfrage schaffen. Werbung in der DDR, in: DAMALS. Das Magazin für Geschichte, Heft 12/2012, S. 60-65.

115. Was ich schon immer vom Markenartikel wissen wollte - eine ungewöhnliche Lerneinheit zu einem gewöhnlichen Thema, in: FORUM Schulstiftung 57, Dezember 2012, S. 100-120.

Zurück zum Seitenanfang

Herausgeberschaften

1. Geschichtsmarkt. Vergangenheiten als Markenprodukte (= Geschichtswerkstatt Nr. 20), ergebnisse-Verlag Hamburg 1990, 120 S. (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

2. Werbung als Geschichte (= Geschichtswerkstatt Nr. 25), edition Zeitlupe, Bonn 1992, 108 S. (zus. mit R. Gries/V. Ilgen) s. hierzu die Rezension in “Horizont. Zeitung für Werbung, Medien und Kommunikation”  horizont-21081992 (PDF)

3. „Die Heimat hat sich schön gemacht!” 1959: Fallstudien zur deutsch-deutschen Propagandageschichte (= Comparativ, Zeitschrift für vergleichende Geschichtswissenschaft, Nr. 3/1994), Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 1994, 176 S. (zus. mit M Gibas)

4. „Elf Freunde müsst ihr sein!” Einwürfe und Anstöße zur deutschen Fußballgeschichte, Joachim Haug Verlag, Freiburg 1996, 168 S. (zus. mit A. Weber)

zum Seitenanfang

Beiträge zu Sammelbänden:

1. Perfekte Panne, perfide Performance. Opel baut auf Eisenach, in: R. Haubl/H.A. Hartmann (Hg.): Bilderflut und Sprachmagie. Fallstudien zur Kultur der Werbung, Westdeutscher Verlag Opladen 1992, S. 33-49, (zus. mit R. Gries/V. Ilgen)

2. Sieger Marke Deutschland. Heldenstück in drei Akten, in: D. Schindelbeck/A. Weber (Hg.): „Elf Freunde müsst ihr sein!” Einwürfe und Anstöße zur deutschen Fußballgeschichte (= Geschichtswerkstatt Heft 30), Freiburg 1996, S. 52-66

3. Propaganda mit Gummiballons und Pappraketen. Deutsch-deutscher Flugblattkrieg nach dem Bau der Mauer, in: G. Diesener/R. Gries (Hg.): Propaganda in Deutschland. Zur Geschichte der politischen Massenbeeinflussung im 20. Jahrhundert, Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt, Darmstadt 1996, S. 213-234

4. Das Ei des Ferrero, in: Gerda Breuer (Hg.): summa summarum. Sammeln heute (= Wuppertaler Gespräche 3), Stroemfeld Verlag, Basel/Frankfurt/M. 1999, S. 31-46

5. Leipzig, Oktober 1989: „Jeder bringt noch einen mit…”. Die Angst des Staates vor der Masse, in: M. Gibas/R. Gries/B. Jakoby/D. Müller (im Auftrag des DFG-Projektes Propagandageschichte Freiburg und Leipzig): Wiedergeburten. Zur Geschichte der runden Jahrestage der DDR, Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 1999, S. 232-343

6. Ronnie Biggs Superstar - vom Wert der Öffentlichkeitsarbeit beim Postraub, in: K. Schönberger (Hg.): Vabanque. Bankraub. Theorie. Praxis. Geschichte, Verlag Libertäre Assoziation Schwarze Risse Rote Straße, Berlin 2000, S. 64-77.

7. Werbung für alle? Kleine Geschichte der Gemeinschaftswerbung von der Weimarer Republik bis zur Bundesrepublik Deutschland, in: C. Wischermann/P. Borscheid/K.-P. Ellerbrock (Hg.):Unternehmenskommunikation im 19. und 20. Jahrhundert. Neue Wege der Unternehmensgeschichte, Dortmund 2000, S. 63-98.

8. Marken, wollt ihr ewig leben? Von sleeping beauties und wachküssenden Prinzen, in: Florian Langenscheidt (Hg.): Deutsche Standards. Marken des Jahrhunderts. Die Königsklasse deutscher Produkte und Dienstleistungen, Deutsche Standards Verlag, Köln 2004, S. 597-599.

9. Zur Geschichte des Markenartikels 1850-1933, in: Strategien der Werbekunst zwischen 1850 und 1933, Ausstellungskatalog des Deutschen Historischen Museums DHM Berlin (Ausstellung im Zeughaus/Unter den Linden vom 21. 4. 2004 - 30. 8. 2004), S. 50-61. Geschichte Markenartikel 1850-1933 (PDF)

10. „Der Sozialismus in seinem Lauf”. Alltagskulturelle und lebensweltliche Aspekte des Konsums in der DDR während der Ära Honecker, in: Rolf Walter (Hg.): Geschichte des Konsums. Erträge der 20. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 23.- 26. April 2003 in Greifswald, Stuttgart 2005, S. 367-377.

11. Roth-Händle und Reval: Zwei Marken zwischen Kunst und Werbung. Rückblick auf eine Ausstellung des Stadtarchivs Lahr in der Villa Jamm mit Werbegraphik von Gerd Grimm und Herbert Leupin, in: Geroldsecker Land. Jahrbuch einer Landschaft, Heft 47 „Migration”, Lahr 2005, S. 145-152. Roth-Händle (PDF)

12. Ernest Dichter und seine deutschen Kollegen - dargestellt an seinem Verhältnis zu Hans Wündrich-Meißen, in: Stefan Schwarzkopf, Rainer Gries (Hg.): Der große Verführer. Ernest Dichter zum hundertsten Geburtstag, Wien 2007

13. „Lieber Herr Flieger! Schreiben Sie doch einmal Ursel… So heiße ich..” Aufstieg und Fall der Himmelsschreiber von Henkel, in: Christian Kleinschmidt (Hg.): Kuriosa der Wirtschaftsgeschichte, Essen 2008.

14. Lyrik, Cash und Lobby ( Essay über Lyrik, Markt und Gesellschaft heute) in: Brückenflower. Neue und älere Lyrik über Brücken und Blumen, Verbindung und Verständigung, Hockenheim 2010, S. 7-13

15. The ‘Depth Boy’ - Ernest Dichter and the Post-war German Advertising Elite, in: Stefan Schwarzkopf/Rainer Gries (Hg.): Ernest Dichter and Motivation Research. New Perspektives on the Making of Post-war Consumer Culture, London 2010, S. 236-255.

16. ‘Victim of an Technical Hitch…’: Ernest Dichter as Proprietor of a Guesthouse with Bugging Installation, in: Stefan Schwarzkopf/Rainer Gries (Hg.): Ernest Dichter and Motivation Research. New Perspektives on the Making of Post-war Consumer Culture, London 2010, S. 256-265.

zum Seitenanfang

B. delectare

Hier finden Sie einige im Druck veröffentlichte literarische Texte; viele weitere werden hier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu blättern Sie bitte einfach in den entsprechenden Kategorien.

· Die Wiederkäuer, Schülerstück, Frechen 1971

· Irmtrud, in: Verdichtung. Eine Kurzgeschichten-Anthologie junger Autoren, Freiburg 1986

· Seelenkurort Weimar 2000 (Satire über Weimar als zukünftige Kulturhauptstadt, 1990 geschrieben, 1999 von der Realität eingeholt), in: Badische Zeitung vom 4./5. August 1990

· Barockdichtung heute (vier Sonette), in: Eulenspiegel, Nr. 9/1992, S. 56/57

· Marketing aus Dingolfing, (anderer Titel: Roller für die Sieger - Bilder-Gedicht über die Heimkehr der Fußball-Weltmeister 1954) in: Universitas, Nr. 2/1996, S. 143-147

· Mein Gusszylinder, mein Über-Ich (Verssatire über den Sammel-Wahn): in Volker Ilgen/Dirk Schindelbeck: Jagd auf den Sarotti-Mohr. Von der Leidenschaft des Sammelns, Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt 1997, S. 201-212, Kurzfassung in: Badische Zeitung, Weihnachten 1997

· Das Versagen der Condome. Ein Fußball-Kommentar aus abseits-verdächtiger Zeit (Gedicht in Barock-Schreibweise), in: „Elf Freunde müsst ihr sein!” Einwürfe und Anstöße zur deutschen Fußball-Geschichte, Freiburg 1995, S. 164-167.

· Schöpfungsmythos und Goldenes Zeitalter. Unsere Nachkriegsgeschichte als Heldenepos, in: FORUM Schulstiftung Nr. 42, Mai 2005, S. 53 -74. (http://www.schulstiftung-freiburg.de/de/forum/index.php?sid=&psid=&id=31&artikel=171)

· Drei Gedichte (Herbstmittag im Rheinland, Die Kaffeefahrt, In der Werbeagentur), in: Lyrik heute. Eine Auswahl neuer deutscher Lyrik, Edition L, Hockenheim 2002, S. 26-28

· Vier Epigramme, in: Auszeit. Neuere Lyrik zum Thema Besinnung, Edition L, Hockenheim 2004, S. 106/107fruehe116

· Drei Gedichte (Mailied, Vorfrühlingsabende, Furchenglück), in: Zeit der dunklen Frühe, Gedichte, Edition L, Hockenheim 2004, S. 69-71

· Drei Gedichte (Die Liebste schreibt, Mein weiches weiches Glück, Ghasel der Vergangenheit) in: Wir träumen uns, Edition L, Hockenheim 2005

traumen115

· Buhlenlied und - leid (Barockgedicht), in Günter Guben/Klaus Bushoff (Hg.): „und dann und wann auch mal galant”, Beiträge zum Phänomen des großen und kleinen Geliebes, Stuttgart 2007, S. 14/15

· Waldgang (Gedicht), in: Denn unsichtbare Wurzeln wachsen. Naturlyrik, Hockenheim 2008

· 19 Stücke aus dem SonettzyklusAlte Liebe”, in: Entschleunigung. Gedichte, Inge Czernik-Förderpreis 2008, (= 1. Platz beim Ingeborg-Czernik-Förderpreis für Lyrik 2008), Hockenheim 2008, S. 8 - 26

entschleunigung

· Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, in: Günter Guben: „Zur Zeit. Anthologie des Stuttgarter Schriftstellerhauses”, Edition Kanalstr. 4, Stuttgart 2008, S. 158-163.

isbn_9783000255892

. Bei Lehrers zieht der Hamster ein. Zeitschrift des Seniorenstudiums PH Freiburg, WS 2008/09, S. 13/14

. Rheinbrücke bei Neuwied. in: Brückenflower. Neue und ältere Lyrik über Brücken und Blumen, Verbindung und Verständigung, Edition L, Hockenheim 2010, S. 2o

brueckenflower011

· 132 Sonette unter www.sonett-archiv.de

zum Seitenanfang