Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00af2a0/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00af2a0/wp-includes/http.php on line 61
Dirk Schindelbeck » Balladen/Eklogen

Archiv der Kategorie: 'Balladen/Eklogen'

Den Mut abkaufen

Donnerstag, 4. Juni 2009 5:31

(nach einer alten Geschichte)

© 1990 Dirk Schindelbeck

Staub der Vorortstraße, Mittagszeit;
bleiern drückt die Hitze auf die Stadt.
Herschel Goldberg tritt vor seinen Laden,
schaut nach rechts und links: Leer ist die Straße,
Kundschaft kaum mehr zu erwarten -
Mittagspause auch für ihn. Mit Planen
deckt er den Gemüseständer ab -
„Jude!”, so tönte es kurz und frech,
„Jude!” noch einmal;
Herschel fährt im Schreck herum:
„Kinder!”, denkt er, „nun ja,
Kinder machen den und jenen Spaß,
denken sich nicht erst etwas.” [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Gottfried, der Orgelbauer

Donnerstag, 4. Juni 2009 5:28

(Spätmittelalterliche Ballade)

© 1986 Dirk Schindelbeck

Am Abend des dreizehnten Februar
trat Meister Gottfried in den Dom,
im alten Mantel, gerauft das Haar,
es wusste niemand davon.
Ein Mann der Kunst und im Glauben stark,
so hatte er Tag und Nacht
bei seines Weibes und Kindes Sarg
tiefschweigend zugebracht. [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Der König als Glücksritter

Donnerstag, 4. Juni 2009 5:25

(Ballade nach einer alten Geschichte)

© 1996 Dirk Schindelbeck

„Ich habe viel Schätze und Edelgestein,
voll Gold sind die Truhen zum Rande;
die Städte, die Festen und Schlösser sind mein
und die herrlichsten Gärten im Lande.
Die Plätze und Straßen sind sorgsam gepflegt,
in den Feldern sind reinliche Gräben verlegt,
dass jeglicher Strauch seine Beeren auch trägt:
es ist alles in gutem Bestande.

Auch mangelt es nicht an Kräften im Staat,
viel Männer aus ersten Geschlechten
dienen redlich durch Eifer und Tat
der inneren Ordnung, den Rechten.
Und wollt ihr wissen, wer Herr ist im Reich,
so wandert darin und erfahret sogleich:
Das Volk lebt für mich, und so sage ich Euch:
Man bringt mir das Gold aus den Schächten. [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Die Ballade vom Werbeberater Hans Domizlaff

Sonntag, 24. Mai 2009 10:35

© 1991/2009 Dirk Schindelbeck

Die ausführliche Lebens- und Wirkungsgeschichte Domizlaffs finden sie hier

1

als hans domizlaff
noch ein knabe war
nahm er sich gleichwohl schon
als etwas ganz besonderes wahr:
in den sälen des elternhauses in leipzig
fand reichlich gelegenheit
der junge musensohn
zu künstlerischer tätigkeit
des wilhelmkaisers bildnis hing
wie eine ikone in jedem raum
so komponierte sich der bub
von ruhm und größe einen lebenstraum
inmitten deutscher ehre
deutschen reiches glanz
war hierin sensibel
domizlaff hans

[weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Hänschen und Gänschen

Mittwoch, 20. Mai 2009 17:22

(Kinder-Lehrgedicht über gesellschaftliche Machtverhältnisse)

© 1991 Dirk Schindelbeck

Hänschen hüt’t Gänschen
und führt es zum Stall.
Spricht Gänschen zu Hänschen:
„Ich hüt dich auch ein ander Mal.
Sieh nur, mein Schnabel
reicht dir fast bis zum Nabel.” [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Abschied des Gärtners

Sonntag, 17. Mai 2009 15:05

Ein Monolog

©2006 Dirk Schindelbeck

Nun hat er mich entlassen, der Herr Graf,
obwohl die Gräfin etwas milder dachte.
Was soll’s! Ich bin entlassen, ich war faul.
Ich will ja nicht behaupten, dass ich der Natur
um so viel näher sei als sie, nur mein ich, vieles
muss doch nach vielen Himmeln offen bleiben,
die keiner kennt noch ahnt. Dies kam mir spät. [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Die Kinder und Landstreicher Silenus

Sonntag, 17. Mai 2009 7:14

Idyllisches Lehrgedicht

© 1989 Dirk Schindelbeck

Neulich streiften die Kinder durch Schrebergärten am Stadtrand,
welche die Pächter verlassen hatten und nicht mehr benutzten.
Üppig wucherten dornige Ranken und handgroße Blätter
an den Stellagen und Zäunen und bogen sich über die Beete.
Lange Bohnenstangen ragten und knackten im Winde.
Gartenstühle standen verrostet herum, und das Wasser
stand in den Regentonnen, drauf schwammen vermoderte Blüten.
Efeu kroch auf dem Boden und hangelte sich an den Lauben
hoch wie grüne Hände, die alles befingernd verdecken.
Aber unter dem Unkraut reiften die saftigen Erdbeern,
und sie aßen davon und sahen den tragenden Kirschbaum,
schüttelten ihn, und die Früchte sprangen ins Wildgras herunter.
O wie waren die sauer! Jetzt näherten sie sich der Hütte,
fanden lose den Riegel und schlichen gespannt in das Innre -
und erstaunten: Dort schlief ein Mann, auf dem Bänkchen gelagert, [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen | Comments Off | Autor: Dirk Schindelbeck

Daniel Czepko von Reigersfeld: Das Leben ist ein Schauspiel

Dienstag, 11. November 2008 8:16

Was ist dein Lebenslauf und Tun, o Mensch? Ein Spiel.
Den Inhalt sage mir? Kinds, Weibs und Tods Beschwerde
Was ist es vor ein Platz, darauf wir spieln? Die Erde.
Wer schlägt und singt dazu? Die Wollust ohne Ziel. [weiter...]

Thema: Balladen/Eklogen, Dokumentationen, Lehre | Kommentare (0) | Autor: Dirk Schindelbeck

Reifung

Sonntag, 22. Juni 2008 18:24

© 1976 Dirk Schindelbeck

(Sestine)

O dass mich wieder diese Wucht ergriffe,
die plötzlich eines jungen Menschen Leben
mit Werten, Sehnsucht, Hoffnungen des ganzen
Daseins auf einmal überschüttet, Wege
ihn sehen macht, die plötzlich er gegangen,
ein Suchender nach seinem tiefsten Wesen!

Vorbei dies alles, aus, vorbei, gewesen,
wie seine Kraft und Wucht auch im Begriffe
war, aufzuzehren, was wie Rausch vergangen,
doch lang noch leuchten blieb aus frühem Leben:
So münden reifend die geheimsten Wege
am End in Eines zum enthüllten Ganzen.

Vorbei der Drang zum allumfassenden Ganzen,
das je noch früher Träume Ziel gewesen.
Es führen der Erkenntnis tiefste Wege
allein nicht über Netze und Begriffe,
die, weit gespannt, den Raum für alles Leben
ausdehnen sollen, bis es eingegangen.

Erkennen ist nie fliehend vorgegangen
vom Einzelnen zum allgemeinen Ganzen.
Wer fassen wollte Macht und Kraft im Leben
und das Geheimnis und den Glanz im Wesen,
nie brauchte der noch weiteste Begriffe,
der - wunderbar - ging endlichere Wege.

So werd auch ich erkunden meine Wege
und staunend sehn zurück, wo ich gegangen,
ein Stück der Reifung, das ich nie begriffe,
wenn ich nicht wüsste um die Macht des Ganzen,
die immer schon in jedem Teil gewesen
und in ihm bündelte die Kraft zum Leben:

Denn nur was strahlt, was Grenze hat als Leben,
daraus die Kraft zwar brechen will, die Wege
nach außen noch nicht findet, wird, ein Wesen,
sich rein erkennen lassen, eingegangen
Unendliches in ihm zu seinem Ganzen,
zur Fassbarkeit im endlichen Begriffe.

Geladen im Begriffe strahlt das Leben!
Als Eins, im Ganzen, findet es die Wege
uns aufgegangen als umfassendes Wesen.

Thema: Balladen/Eklogen | Kommentare (0) | Autor: Dirk Schindelbeck